Die neue Spielzeit beginnt!
Diese Jahr beginnen wir wieder mit unserem Sommertheater im Bürgerzentrum in Biemenhorst. Unsere junge Theatergruppe hat sich das Stück

"Tante Adelheid"
von Dieter Adam
ausgesucht.

Die Aufführungen sind am 8. Juni 2024, Einlass ab 18.30 Uhr
(incl. kleinem Festakt zu unserem 75jährigem Jubiläum)
und am 9. Juni 2024, Einlass ab 15 Uhr

Der Kartenvorverkauf beginnt am 10. Mai 2024 bei
Lotto-Toto Guido Ranz, Willy-Pattberg-Ring 4 (neben Netto).


🔎Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken!

Die Aufführungen im Bürgerzentrum Biemenhorst, Willi-Pattberg-Ring 2, sind auch für Menschen mit Behinderungen sehr gut zu erreichen.

Zum Inhalt:

Egons Frau Wilma hat wieder einmal das Haus mit der Drohung verlassen, nie mehr zurückzukehren. Egon nimmt die Drohung nicht sonderlich ernst und nutzt die günstige Gelegenheit, mit Freunden tüchtig zu feiern. Die feuchtfröhliche Stimmung wird getrübt durch die Nachricht, dass Tante Adelheid noch diesen Abend zu Besuch kommt, weil sie Egon und Wilma ihr Hotel überschreiben will, sofern sie sich vom harmonischen Eheleben der beiden überzeugen kann. Da die Ehefrau, wiegesagt, nicht anwesend ist, steckt man kurz entschlossen Paul in Frauenkleider, dass er die getreue Gattin spiele. Allerdings entwickelt sich nach dem Auftauchen von Tante Adelheid alles anders, als die leicht beschwipsten Herren es sich ausgemalt haben...

Mitwirkende:

Mitspieler: Florian Loskamp, Melissa Flaßwinkel, Frieda Geuting, Aaron Venderbosch, Eva Kortenhorn und Jannik Tepasse
Souffleuse: Hannah Tepasse
Spielleiter: Lukas Tenbrock

Die Proben laufen auf Hochtouren und die Mitwirkenden freuen sich sehr darauf, endlich das Stück aufführen zu können.

Die Spielschar Mussum läd alle ganz herzlich dazu ein.


LaPaMus begeisterte viele Karnevalsgäste

Bei der Karnevalssitzung "LaPaMus" am 3. Februar 2024 in der Mussumer Mühle, organisiert von SC TuB Mussum und geleitet von dem Zwergenpräsidenten Norbert Giesbers, hatt auch die Spielschar ihren Beitrag geleistet. Zu sehen waren u.a. Thomas Boland, der als "Winnetou" über seine Reise zum "Stamm der Mussumer" berichtete und dies auch mit Gesang und musikalischen Einlagen auf seiner Mundharmonika begleitete.

Winnetous Reisebericht könnt ihr in voller Länge hier verfolgen:

Dann stellte unsere Karnevalsgruppe ihr tänzerisches können unter Beweis.
Brigitte Krasenbrink zeigte zusammen mit Mareike Kruse, Lisa Scholten, Florian Loskamp und Aaron Venderbosch, wie man in einem bunten Sack gehüllt zu flotter Musik wunderbare Tanzeinlagen hinbekommen kann.

Davon könnt ihr euch in dem folgenden Video selbst überzeugen und dabei erraten, wer in welchem Kostüm steckt;-)  Viel Spaß!



Weitere Termine der Spielschar Mussum finden Sie hier.

Informationen zu den Veranstaltungen der Vorjahre finden Sie im Menü unter Aufführungen.


 Hier können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Alle Fotos auf dieser Seite von der Spielschar Mussum e.V.