Willkommen bei der Spielschar Mussum e.V.

Liebe Freunde der Spielschar Mussum,
auch zum anstehenden Nikolaustag haben wir uns etwas einfallen lassen. Im folgenden Video könnt ihr die Geschichte vom heiligen Nikolaus hören, die Silvia Boland geschrieben und vorgelesen hat. Untermalt ist das Ganze mit Musik und Bildern:
 

Das Video ist auch auf YouTube zu sehen: https://youtu.be/a9rgmJDLTlw
Wir wünschen Allen eine besinnliche Adventszeit und
einen schönen Nikolaustag. Viel Spaß !
 

Die Aufführungen des plattdeutschen Theaterstückes

De Hochtiedsverhinderer

von Walter G. Pfaus waren ein toller Erfolg.

In der dreimal sehr gut gefüllten Aula der Gesamtschule Bocholt hatten sowohl die Zuschauer als auch die Mitwirkenden der Spielschar Mussum sehr viel Spaß an dem Theaterstück.  Es war eine wunderbare Erfahrung endlich wieder, nach zwei Jahren Spielpause, vor so einem tollen Publikum diesen Schwank in drei Akten darbieten zu können. Bei den Aufführungen konnten die Akteure mit viel Witz und turbulenten Szenen die vielen Fragen um die Verhinderung der anstehenden Hochzeit beantworten. Das Publikum bedankte sich dafür mit viel Applaus.

            

Vor der Aufführung am Samstag den 29.10.22 gab es ein kurzes Schauspiel von Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Bocholt.

In den letzten Wochen haben diese gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Ebeling Themen erarbeitet, die sie mit Hochzeit in Verbindung bringen. Diese haben sie in kleinen Szenen darstellerisch präsentiert.
Die Spielschar Mussum möchte sich herzlich für diesen Beitrag bedanken.


De tolle Truppe van "De Hochtiedsverhinderer"

Weitere Infos zum Stück im Programmheft hier: ==> Flyer 2022

Hier die Berichte des Bocholter Borkener Volksblatt
vom 08.10.2022 zu den Proben ==> BBV 08.10.2022
und vom 31.10.2022 zu den Aufführungen ==> BBV 31.10.2022

und des Bocholter Reports vom 15.10.2022
==>Bocholter Report.

 Bereits die Proben haben den Mitwirkenden sehr viel Spaß gemacht:
          

Unser Team:

Mitwirkende: Kerstin Stratmann, Maria Loskamp, Tanja Loskamp, Mareike Kruse,
Thomas Boland, Melissa Flasswinkel, Olaf Schmeing und Spielleiter Josef Benning.
Auf dem Bild fehlen Markus Bollwerk und Florian Loskamp.



Sommertheater 2022

Liebe Freunde des plattdeutschen Theaters,

das erste Bühnenstück, dass - nach zweijähriger Zwangspause - endlich wieder von der Spielschar Mussum aufgeführt werden konnte, war ein toller Erfolg. Im Rahmen unseres Sommertheaters wurde das plattdeutsches Theaterstück

Kürbis-Prinzessin

von Gunda Gey am 11. und 12. Juni 2022 im Bürgerzemtrum in Biemenhorst aufgeführt.

Vom Hof-Adel bis zum Betrüger – Vom großen Vermögen bis zu alten Träumen. Eine abenteuerlichen Komödie zwischen Kürbissen und Diamanten.

Mit viel Einsatz und Freude waren die Akteure bei der Sache und boten zwei wunderbare und amüsante Darbietungen, die mit viel Applaus von den Zuschauern honoriert wurde. Den Mitwirkenden, allen Helfern und der Landjugend, welche die beiden Aufführungen überhaupt möglich gemacht haben, sei herzlich dafür gedankt.

Mitspieler: Mareike Kruse, Ulrike Biskup, Achim Krasenbrink, Thomas Groß-Hardt, Florian Loskamp, Melissa Flaßwinkel und Rike Schepers; Souffleuse: Hannah Tepasse; Spielleiterin: Darlene Schröer

      

Auch das Bocholter Borkener Volksblatt berichtete über eine gelungene Darbietung: =>BBV-Artikel vom 14.06.2022

Das Plakat zu diesem Stück ist hier zu sehen: => Flyer 


Weitere Termine der Spielschar Mussum finden Sie hier.

Informationen zu den Veranstaltungen der Vorjahre finden Sie im Menü unter Aufführungen.


 Hier können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Fotos auf dieser Seite von der Spielschar Mussum e.V.