Willkommen bei der Spielschar Mussum e.V.

Spielzeit 2021

 Die Spielschar Mussum hat sich in diesen speziellen Zeiten auch in diesem Jahr für alle Freunde des Bokelts Platt was Besonderes einfallen lassen.

Wir präsentieren die Geschichte von Sankt Martin in unserer heimatlichen Mundart. Freut euch auf diesen besinnlichen Beitrag, den Silvia Boland gesprochen, Thomas Boland mit Musik untermalt und Paul Venderbosch mit Bildern animiert hat.
 

"Wir wollen doch alle ein bischen wie Sankt Martin sein." Viel Spaß !
Das Video ist auch auf YouTube zu sehen: https://youtu.be/V5-Oz6VUOOY
 
Außerdem möchten wir Euch wieder einstimmen auf die besinnliche Zeit im Advent. Dazu könnt ihr euch das Video zur Weihnachtsgeschichte, das auch von Silvia Boland gesprochen und von Thomas Boland mit Musik untermalt wurde, auf YouTube https://youtu.be/nSPtC1QuCF4
oder auf unsere Seite ==> Spielzeit 2020 ansehen.
Auch hier viel Spaß.
 


Liebe Freunde des plattdeutschen Theaters,

auch in diesem Jahr war es uns leider nicht möglich ein neues Stück zu Proben und für euch aufzuführen. Als kleinen Trost hatten wir in der Zeit vom 24.10. bis 24.11.2021 einen Schwank von Regina Rösch hier als Video präsentiert. Wir hatten, mit freundlicher Genehmigung vom Theaterverlag Rieder, ein Stück ausgesucht, das wir im Jahre 2014 im Stadttheater Bocholt aufgeführt haben:


Wir hoffen, dass es vielen von Euch gefallen hat, sich das Stück hier noch mal anzusehen.

Der "Trailer" zum Film:

 

Weiter Infos zu dem Stück im Menü unter „Aufführungen“ -> „Spielzeit 2014

______________________________________________________________________

 
Wir hoffen alle, dass sich die Lage möglichst bald verbessern wird und wir wieder mit einer echten Aufführung für Euch da sein können.
Sobald sich Möglichkeiten eröffnen, werden wir unter anderem an dieser Stelle darüber informieren.
 


Vergesst uns nicht!

Bis bald und bleibt gesund.

Eure Spielschar Mussum

 


Weitere Termine der Spielschar Mussum finden Sie hier.

Informationen zu den Veranstaltungen der Vorjahre finden Sie im Menü unter Aufführungen.


 Hier können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!